Rote Inge

10
Von Sirene
Kommentieren:
Rote Inge
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 6 Baisers/Meringen (ca. 200 g)
  • 500 g Himbeeren (TK)
  • 3 cl Himbeergeist
  • 0.5 l Sahne

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus 2 Stunden Kühlzeit

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Sahne halbsteif schlagen. Baisers zerkrümeln.
  • Die Hälfte der Baiserkrümel in eine gläserne (sieht netter aus) Schüssel geben. Die Hälfte der gefrorenen Himbeeren darauf verteilen und mit Himbeergeist beträufeln. Darüber die halbsteif geschlagene Sahne geben, dann die zweite Hälfte der gefrorenen Himbeeren und die restlichen Baiserkrümel aufschichten.
  • Die Schüssel in den Kühlschrank stellen und zwei Stunden durchziehen lassen. Die Himbeeren tauen jetzt langsam auf; ihr Saft sowie der Himbeergeist durchtränken die Baisers und die Sahne gefriert ein wenig. So entsteht ganz einfach ein Halbgefrorenes.
  • Ganz wichtig: Die Sahne nicht süßen! Die Baisers enthalten genug Zucker!
nach oben