Mini-Panettone

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten plus 1 Stunde + 20 Minuten Zeit zum Gehen lassen, 10 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Stücke

g g Mehl

Tl Tl Trockenhefe, gestrichen

ml ml Milch

g g Butter

g g Honig (ersatzweise Zucker)

g g Fruchtmix (ersatzweise Mandelstifte)

Eigelb

Mini-Terrakotta-Blumentöpfe (im Baumarkt für ca. 50 Cent das Stück)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl und Hefe vermischen. Milch erwärmen und Butter darin schmelzen. Mit den restlichen Zutaten zum Mehl geben, alles mit dem Knethaken des Mixers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen, bis sich sein Volumen deutlich vergrößert hat.
  2. Blumentöpfe ausspülen, dick einfetten oder mit Back-Alufolie auslegen.
  3. Teig zu 8 Kugeln formen, in die Töpfe setzen und abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 10 Minuten hellbraun backen.