Gewürzbirnen

2
Aus essen & trinken 10/2007
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 50 g Honig
  • 250 ml Weißwein
  • 2 Sternanis
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 Scheiben Bio-Zitronen
  • 3 Gewürznelken
  • 60 g Zucker
  • 0.1 g Safranfäden
  • 8 Birnen (à 130 g, nicht zu reif, z.B. Conférence)
  • 80 g Birnengelee (ersatzweise Quittengelee)

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 120 kcal
Kohlenhydrate: 28 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ingwer in Scheiben schneiden. Honig mit Ingwer, Weißwein, 700 ml Wasser, Sternanis, Wacholder, Zitronenscheiben, Nelken, 30 g Zucker und Safran aufkochen. Birnen sorgfältig schälen und mit der Hälfte der Birnenschalen in den Sud legen. Bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten offen garen, dann im Sud abkühlen lassen.
  • 350 ml Birnensud durch ein Sieb gießen. Restlichen Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Mit Birnensud ablöschen und auf 150 ml zu einem Sirup einkochen. Dann das Gelee darin auflösen.
  • Die Birnen im Sud erwärmen, herausnehmen und im Birnensirup glasieren. Zum Kasseler servieren.