VG-Wort Pixel

Tim Mälzers Vitello tonnato

Für jeden Tag 10/2007
Tim Mälzers Vitello tonnato
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 518 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Kalbsfilet ( Mittelstück)

Salz

Pfeffer

Olivenöl

g g Parmesan

Saft 1 Zitrone

El El Salatmayonnaise

Zucker

Bund Bund Schnittlauch

g g frisches Thunfischfilet

El El Zitronensaft

g g Kapernäpfel

El El Mehl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 400 g Kalbsfilet (Mittelstück) salzen und pfeffern. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 15 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert). 10 Min. in Alufolie gewickelt ruhen lassen.
  2. 100 g Parmesan fein reiben. Mit dem Saft 1 Zitrone verrühren. 4 El Salatmayonnaise und 5 El Olivenöl zugeben, mischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  3. 1 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. 300 g frisches Thunfischfilet fein würfeln, mit 3 El Olivenöl, 1 El Zitronensaft und dem Schnittlauch mischen, salzen und pfeffern. 40 g kleine Kapernäpfel in 3 El Mehl wenden, in einer Pfanne mit 3 El Olivenöl 3-4 Min. braten.
  4. Kalbsfilet aus der Folie wickeln. In dünne Scheiben schneiden, mit Thunfischtatar und Kapernäpfeln anrichten. Mit der Parmesansauce beträufeln.