VG-Wort Pixel

Bohnensalat mit Gambas

Für jeden Tag 10/2007
Bohnensalat mit Gambas
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Party, Gut vorzubereiten, Vorspeise, Hauptspeise, Beilage, Salate, Braten, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 327 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g dicke Bohnen (TK)

g g Staudensellerie

g g schwarze Oliven

g g Kirschtomaten

El El Weißweinessig

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

Garnelen (à ca. 30 g, roh, ohne kopf und Schale, entdarmt)

Meersalz (grob)


Zubereitung

  1. 600 g dicke Bohnen (TK) in reichlich kochendem Salzwasser 1-2 Min. blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Bohnenkerne aus den Häuten lösen. 300 g Staudensellerie putzen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Einige schöne Sellerieblätter aufbewahren und in kaltes Wasser legen. 100 g schwarze Oliven fein hacken. 300 g Kirschtomaten halbieren.
  2. Für das Dressing 2 El Weißweinessig und 6 El Olivenöl mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verquirlen. Bohnen, Sellerie, Oliven und Tomaten mit dem Dressing mischen.
  3. 12 Garnelen (à ca. 30 g, roh, ohne Kopf und Schale, entdarmt) in einer Pfanne mit 3 El Olivenöl 3-4 Min. auf beiden Seiten braten. Die Sellerieblätter unter den Bohnensalat mischen, mit grobem Meersalz bestreuen und mit den Gambas servieren.