Bohnensalat mit Gambas

Bohnensalat mit Gambas
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Party, Gut vorzubereiten, Vorspeise, Hauptspeise, Beilage, Salate, Braten, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 327 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g dicke Bohnen (TK)

g g Staudensellerie

g g schwarze Oliven

g g Kirschtomaten

El El Weißweinessig

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

Garnelen (à ca. 30 g, roh, ohne kopf und Schale, entdarmt)

Meersalz (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 600 g dicke Bohnen (TK) in reichlich kochendem Salzwasser 1-2 Min. blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Bohnenkerne aus den Häuten lösen. 300 g Staudensellerie putzen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Einige schöne Sellerieblätter aufbewahren und in kaltes Wasser legen. 100 g schwarze Oliven fein hacken. 300 g Kirschtomaten halbieren.
  2. Für das Dressing 2 El Weißweinessig und 6 El Olivenöl mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verquirlen. Bohnen, Sellerie, Oliven und Tomaten mit dem Dressing mischen.
  3. 12 Garnelen (à ca. 30 g, roh, ohne Kopf und Schale, entdarmt) in einer Pfanne mit 3 El Olivenöl 3-4 Min. auf beiden Seiten braten. Die Sellerieblätter unter den Bohnensalat mischen, mit grobem Meersalz bestreuen und mit den Gambas servieren.

Mehr Rezepte