Gefüllte Champignons mit Thüringer Mett

Für jeden Tag 10/2007
Gefüllte Champignons mit Thüringer Mett
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 274 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Thüringer Mett

El El Fenchelsaat

Tl Tl Thymian (gehackt)

Salz

Pfeffer

Cayennepfeffer

rosa Champignons (mittelgroß, (à 10 g))

g g Mehl

Eier (Kl. M)

Tl Tl Knoblauch (gehackt)

Tl Tl Petersilie (gehackt)

g g Semmelbrösel

Öl

Zitronen (Spalten (unbehandelt))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 g Thüringer Mett mit 1 El zerstoßener Fenchelsaat und 1 Tl gehacktem Thymian mischen, mit etwas Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. 24 mittelgroße rosa Champignons (à 10 g) putzen und den Stiel herauslösen. Die Pilzkappen mit der Mettmasse füllen.
  2. Die gefüllten Pilze in 30 g Mehl wälzen. 2 Eier (Kl. M) aufschlagen, salzen, pfeffern und mit 1 Tl gehacktem Knoblauch und 1 Tl gehackter Petersilie mischen. Die Pilze in die Ei-Mischung tauchen, dann in 70 g Semmelbröseln wenden und in reichlich heißem Öl goldgelb ausbacken. Sofort mit Zitronenspalten (unbehandelt) servieren.