Gefüllte Champignons mit Thüringer Mett

13
Aus Für jeden Tag 10/2007
Kommentieren:
Gefüllte Champignons mit Thüringer Mett
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 200 g Thüringer Mett
  • 1 El Fenchelsaat
  • 1 Tl Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 24 rosa Champignons
  • 30 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Tl Knoblauch
  • 1 Tl Petersilie
  • 70 g Semmelbrösel
  • Öl
  • Zitrone

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 274 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 g Thüringer Mett mit 1 El zerstoßener Fenchelsaat und 1 Tl gehacktem Thymian mischen, mit etwas Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. 24 mittelgroße rosa Champignons (à 10 g) putzen und den Stiel herauslösen. Die Pilzkappen mit der Mettmasse füllen.

  • Die gefüllten Pilze in 30 g Mehl wälzen. 2 Eier (Kl. M) aufschlagen, salzen, pfeffern und mit 1 Tl gehacktem Knoblauch und 1 Tl gehackter Petersilie mischen. Die Pilze in die Ei-Mischung tauchen, dann in 70 g Semmelbröseln wenden und in reichlich heißem Öl goldgelb ausbacken. Sofort mit Zitronenspalten (unbehandelt) servieren.