VG-Wort Pixel

Scharfe Garnelen

Für jeden Tag 10/2007
Scharfe Garnelen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten Zeit zum Auftauen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Schnell, Asiatisch, Vorspeise, Hauptspeise, Braten, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 263 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g TK-Garnelen (geschält und gegart)

Frühlingszwiebeln

g g Rettich

rote Chilischote

El El Sesamöl

El El Öl

Tl Tl Honig

El El Sojasauce

Tl Tl Sesamsaat

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 150 g TK-Garnelen (geschält und gegart) auftauen lassen und trockentupfen. 3 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in Ringe schneiden. 300 g Rettich schälen und in dünne Scheiben hobeln. 1 rote Chilischote mit Kernen fein hacken.
  2. 1 El Sesamöl und 1 El Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Das Weiße der Frühlingszwiebeln mit Rettich und Chili kurz anbraten, mit 2 Tl Honig würzen. Garnelen zugeben und 2 Min. mitgaren. Mit 3 El Sojasauce und 3 El Wasser ablöschen. Mit 2 Tl Sesamsaat und restlichen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.