Scharfe Garnelen

Scharfe Garnelen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten Zeit zum Auftauen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Schnell, Asiatisch, Vorspeise, Hauptspeise, Braten, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 263 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g TK-Garnelen (geschält und gegart)

Frühlingszwiebeln

g g Rettich

rote Chilischote

El El Sesamöl

El El Öl

Tl Tl Honig

El El Sojasauce

Tl Tl Sesamsaat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g TK-Garnelen (geschält und gegart) auftauen lassen und trockentupfen. 3 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in Ringe schneiden. 300 g Rettich schälen und in dünne Scheiben hobeln. 1 rote Chilischote mit Kernen fein hacken.
  2. 1 El Sesamöl und 1 El Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Das Weiße der Frühlingszwiebeln mit Rettich und Chili kurz anbraten, mit 2 Tl Honig würzen. Garnelen zugeben und 2 Min. mitgaren. Mit 3 El Sojasauce und 3 El Wasser ablöschen. Mit 2 Tl Sesamsaat und restlichen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.