VG-Wort Pixel

Kartoffel-Soufflé aus der Tasse

Für jeden Tag 10/2007
Kartoffel-Soufflé aus der Tasse
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln

Bund Bund Kerbel (ersatzweise Petersilie)

Eier (Kl. M)

g g Emmentaler (gerieben)

g g Butter (weich)

Salz

Pfeffer

Muskat (frisch gerieben)


Zubereitung

  1. Kartoffeln 20-25 Min. kochen. Kerbelblättchen abzupfen und fein schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen oder durch die Kartoffelpresse drücken. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Käse, Butter in Flocken und Kerbel zur Kartoffelmasse geben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Eiweiß vorsichtig unterheben.
  2. Kartoffelmasse in 2 große, gefettete, ofenfeste Tassen füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert), mit einigen Kerbelblättchen garnieren und sofort servieren.