VG-Wort Pixel

Spätzle mit Gurken-Pilz-Sauce

Für jeden Tag 10/2007
Spätzle mit Gurken-Pilz-Sauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 797 kcal, Kohlenhydrate: 73 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Gewürzgurken

Zwiebel (klein)

g g Kräuterseitlinge

g g Schweinefilet

Pfeffer

g g Spätzle

Salz

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

El El Gewürzgurkensud

ml ml Schlagsahne

Dill

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g Gewürzgurken und 1 kleine Zwiebel würfeln. 100 g Kräuterseitlinge putzen und in grobe Stücke schneiden. 250 g Schweinefilet in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit Pfeffer würzen. 200 g Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von beiden Seiten je 1/2 Min. anbraten, aus der Pfanne nehmen und salzen. Zwiebeln, Gurken und Pilze mit 1 El Öl 2 Min. anbraten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch zugeben und alles mit 100 ml Gemüsebrühe und 4 El Gewürzgurkensud ablöschen. 100 ml Schlagsahne zugießen und 2 Min. bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
  3. Spätzle abgießen, abtropfen lassen, mit der Sauce mischen und mit Dill bestreut servieren.