VG-Wort Pixel

Spinatauflauf

Für jeden Tag 10/2007
Spinatauflauf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 857 kcal, Kohlenhydrate: 73 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 46 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g lange Makkaroni

Salz

El El Öl

Eier (Kl. M)

ml ml Schlagsahne

Knoblauchzehe

Pfeffer

Muskat (frisch gerieben)

g g Blattspinat (tiefgekühlt)

El El Parmesan (gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Makkaroni in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Abgießen, gut abtropfen lassen mit Öl mischen.
  2. Eier, Sahne und Knoblauch in ein hohes Gefäß geben. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit dem Schneidstab pürieren.
  3. Den aufgetauten Spinat gut ausdrücken und grob zerzupfen. Abwechselnd mit den Nudeln in eine Auflaufform (20 cm Ø) schichten. Mit der Eiersahne übergießen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 30-35 Min. backen. Nach 20 Min. mit Parmesan bestreuen.