VG-Wort Pixel

Zitrus-Tiramisu mit Mangokompott

Zitrus-Tiramisu mit Mangokompott
Foto: kleinschulz
Fertig in 30 Minuten Zeit zum Kühlen

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen
250

g g Mascarpone

250

g g Magerquark

4

El El Zucker

1

Vanilleschote (davon das Mark)

1

Zitrone (davon den Saft)

3.5

El El Milch

Cointreau (Orangenlikör)

100

g g Löffelbiscuits

1

Mango (geschält und gewürfelt)

3

El El brauner Zucker

100

ml ml Orangensaft (frisch gepresst)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mascarpone mit Quark, Zucker, dem Mark der Vanilleschote, Zitronensaft und Milch zu einer leicht festen Creme glattrühren. Eine Auflaufform mit den Löffelbiscuits auslegen und mit Cointreau beträufeln. Danach die Mascarpone-Quark-Masse darauf geben und glattstreichen. Zugedeck im Kühlschrank mehrere Stunden oder über Nacht kühlen.
  2. Für das Mangokompott den Zucker in einem kleinen Topf karamelisieren. Mit dem Orangensaft ablöschen und die Mangowürfel dazu geben. Unter häufigem Rühren einige Minuten garen und dabei die Flüssigkeit einkochen lassen. Danach abkühlen lassen.
  3. Zum Servieren von dem Tiramisu Stücke schneiden und auf einen Desserteller geben. Das Kompott in ein kleines Glas füllen und mit auf dem Teller servieren.