VG-Wort Pixel

Geflügel auf teuflische Art

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten plus ca. 30 Minuten Garzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Portionen
2

Gemüsezwiebeln

1

Putenbrust

2

gelbe,rote und grüne Paprika

2

Chilischoten

3

Stange Stangen Porree

4

Tl Tl Pflanzenöl

Salz

Pfeffer

3

Knoblauchzehen

800

g g stückige Tomaten a.d. Dose

1

El El Currypulver

1

Tl Tl Chilipulver

2

Lorbeerblätter

0.5

Stange Stangen Zimt

6

El El Mango-Chutney

2

El El Limetten oder Zitronensaft

1.2

kg kg gegarter Basmatireis

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln, Putenbrust und Paprika in Streifen schneiden, Chilischoten entkernen, in Streifen und Lauch in Ringe schneiden. Öl in einem geräumigen Topf erhitzen, Geflügelstreifen darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
  2. Zwiebeln im Bratfond anbraten, Knoblauch zerdrücken, zufügen und mit Tomaten ablöschen. Curry- und Chilipulver einstreuen, Lorbeerblätter und Zimtstange zufügen, salzen und pfeffern und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  3. Paprika, Chilistreifen und Lauchringe in die Tomatensauce geben und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mango-Chutney, Limettensaft und Putenstreifen hinzufügen. Zimtstange und Lorbeerblätter entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis servieren.