Walnussmakronen

Walnussmakronen
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
50
Stücke

Eiweiß (sehr frisch)

g g Puderzucker

Fläschchen Fläschchen Butter-Vanille-Aroma

g g geviertelte Walnüsse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Zutaten genau abmessen und bereitstellen. Vorsichtig das Eigelb vom Eiweiß trennen. Das Eiweiß mit dem Schneebesen des Mixers zu schnittfestem Eischnee schlagen.
  2. Den Puderzucker durchsieben und zusammen mit dem Butter-Vanille-Aroma vorsichtig in den Eischnee einrühren. Den Eischnee so lange weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Die Walnüsse auf einem Küchenbrett mit einem Messer vierteln.
  3. Anschließend die Walnüsse mit einem Rührlöffel vorsichtig unter den Eischnee heben. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Bei 125-150°C im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.