VG-Wort Pixel

Eierpunsch

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Party, Getränke, Kochen, Eier, Gewürze

Pro Portion

Energie: 250 kcal,

Zutaten

Für
4
Gläser
0.5

l l Weißwein

1

Paket Pakete Vanillezucker

2

Zitronenscheiben

Zimt

3

Eiweiß

Salz

50

g g Puderzucker

4

El El Rum

1

Paket Pakete Vanillesaucen-Pulver (ohne Kochen)

3

Eigelb


Zubereitung

  1. Eierpunsch wird möglichst warm serviert. Weißwein erhitzen, aber nicht kochen, damit die Eier nicht gerinnen. Vanillezucker, 2 Scheiben Zitrone und Zimt zufügen.
  2. Inzwischen Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. (Eigelb aufheben). Den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen.
  3. In einer kleinen Schale Rum mit Vanillesaucenpulver (extra "ohne Kochen") gut verrühren und mit dem Eigelb verquirlen. Diese Mischung vorsichtig unter das Eiweiß rühren.
  4. Den Weißwein durchsieben und unter kräftigem Schlagen mit dem Schneebesen in die Eimischung gießen. In kleinen Gläsern (z.B. Bowlegläsern) servieren.