Quallmänner met Klatschkies för 4 Jecke (Pellkartoffeln mit Quark)

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Pellkartoffeln

g g Quark

etwas etwas Milch

Zwiebel

Bund Bund Petersilie

Salz

Pfeffer

Muskat

Kölsche Krätzchen (Musik aus Köln)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 4 besonders prächtiche Quallmänner jot koche, halbiere üvver de Läng. Dä Klatschkies met jet Milch röhre bes hä schön mangs es. Donoh met Salz, Peffer un Beschott wöze. Dä fing jehackte Öllich un dat fing jeschnedde Piefelauch met däm Klatschkies vermesche.
  2. Dä Klatschkies zwische die beiden Hälften vun enem Quallmann klatsche, e Rüsje vum Piefelauch obe drupp, e Salzstang rächs un links jesteck. Dozu e lekker Kölsch, Alaaf!
  3. 4 große Pellkartoffeln kochen und der Länge nach halbieren. Den Quark mit ein wenig Milch rühren, bis er cremig ist. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und die gehackte Zwiebel und die Petersilie unterrühren.
  4. Den Quark immer zwischen die Hälften einer Pellkartoffel geben, ein bisschen Petersilie zur Deko darauf setzen und mit je einer Salzstange rechts und links verschönern.