Kerniger Frühstückskuchen im Glas

Kerniger Frühstückskuchen im Glas
Fertig in 20 Minuten plus 35 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
3
Gläser

g g Sonnenblumenkerne

g g Kürbiskerne

El El Sesamsaat

El El Leinsamenschrot

g g Mandelkerne (gehackt)

g g Magerquark

El El Zitronensaft

g g Zucker

Ei

ml ml Milch

ml ml Öl

g g Dinkelmehl (Type 630)

Tl Tl Backpulver

Glas Gläser á 1/2 Liter Inhalt

Glas Gläser á 1/4 Liter Inhalt

Öl für die Gläser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Gläser mit dem Öl einpinseln. Backofen auf 175°C (Umluft 160°C) vorheizen. Die Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne grob hacken, mit den Sesamsamen, dem Leinsamenschrot und den gehackten Mandeln mischen.
  2. Den Magerquark mit Zitronensaft, Zucker, Ei, Milch und Öl glatt rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Kerne-Mix unterrühren. Den Teig in die Gläser füllen und auf dem Rost im Backofen (Mitte) 35 min. backen.
  3. Gläser aus dem Ofen nehmen. Zum Aufbewahren heiß verschließen. Die Kuchen halten sich kühl gelagert mind. 4 Wochen. Zum Servieren Kuchen abgekühlt aus den Gläsern stürzen.