VG-Wort Pixel

Pikanter Kürbiskuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten 55min Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
12
Stücke

g g Weizenvollkornmehl

g g kalte Butter, gewürfelt

Prise Prisen Salz

Eier

kg kg Kürbisfleisch

ml ml Gemüsebrühe

g g Crème fraîche

Pfeffer

g g Kürbiskerne

g g Blauschimmelkäse

evtl. Butter für die Form


Zubereitung

  1. Mehl, Butter, Salz und 2 Eier zu einem Mürbeteig verkneten. In Folie gewickelt kalt stellen.
  2. Kürbiskerne rösten, abkühlen lassen.
  3. Schieres Kürbisfleisch würfeln und in der Brühe ca. 25 min. weich dünsten. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. Anschließend fein pürieren.
  4. Crème fraîche und restl. Eier unter den Kürbis ziehen, salzen, pfeffern. Backofen vorheizen auf 200°C (Umluft 180°C).
  5. Eine Springform entweder mit Backpapier auslegen oder mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig ausrollen und in die Form legen, Rand festdrücken. Mit einer Gabel einstechen und 5 min. vorbacken.
  6. Kürbismasse mit den Kürbiskernen mischen, auf dem Boden verteilen und mit dem zerbröckelten Käse bestreuen. In etwa 50 min. fertig backen.