VG-Wort Pixel

Formel-1-Nussecken

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten 25 Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
10
Portionen

Teig

g g Vollkornmehl

g g Zucker

Paket Pakete Vanillezucker

g g Butter

Belag

g g Butter

g g Honig

g g Zucker

g g Haselnusskerne (gemahlen)

g g gehobelte Haselnusskerne

Tl Tl Vollkornmehl

Paket Pakete Kuchenglasur

El El Aprikosenkonfitüre


Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten vermischen und gut verrühren. Auf ein gefettetes Backblech ausrollen und mit der Konfitüre bestreichen.
  2. Für den Belag die Butter mit dem Honig und Zucker in einem Topf erwärmen und so lange rühren, bis alles aufgelöst ist. Die Haselnusskerne und das Mehl hinzufügen und unter Rühren kurz aufkochen lassen. Die Masse erkalten lassen.
  3. Die Haselnussmasse auf der Konfitüre verteilen und glatt streichen. Das Backblech in den Backofen schieben. bei ca. 180 Grad (vorgeheizt) oder 160 Grad Heißluft etwa 25 Minuten backen.
  4. Auskühlen lassen. Warm in Quadrate (9x9 cm) und dann in Dreiecke schneiden. Die Ecken der Gebäckstücke in die verflüssigte Kuchenglasur eintauchen - trocknen lassen und genießen.