VG-Wort Pixel

Giotto-Torte

Giotto-Torte
Fertig in 50 Minuten plus Back- und Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
12
Stücke

Boden

g g Butter (weich)

g g Zucker

Eier

g g Haselnusskerne (gemahlen)

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Füllung und Belag

Giotto-Kugeln

g g Schlagsahne

Paket Pakete Sahnefestiger


Zubereitung

  1. Ofen auf 150°C vorheizen und eine Springform einfetten.
  2. Zutaten für den Boden verrühren, in die Form streichen und bei Umluft ca. 30-35 Minuten backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen, dann halbieren.
  3. Konfekt, bis auf 18 Kugeln, zerdrücken. 600g Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen und mit der Konfektmasse mischen. Den ersten Boden wieder in den Tortenring setzen. Die Hälfte der Masse auf den ersten Boden streichen, den anderen Boden aufsetzen und die restliche Masse darauf verteilen. 1 Stunde kalt stellen.
  4. Restliche Sahne schlagen, Torte aus dem Ring lösen und mit der Sahne einstreichen und mit restlichen Giottos verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.