VG-Wort Pixel

Butterkekskuchen mit Zitronencreme

Butterkekskuchen mit Zitronencreme
Fertig in 50 Minuten plus Back- und Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
30
Stücke

Für den Boden:

250

g g Weizenmehl

200

g g Zucker

200

g g Margarine

4

Eier (Kl. M)

1

Paket Pakete Vanillezucker

0.5

Paket Pakete Backpulver

1

Zitrone (ausgepresst)

Belag

1

Dose Dosen Mandarinen (oder anderes Obst)

1

Paket Pakete Zitronencreme

600

ml ml Sahne

1

Paket Pakete Butterkekse

250

g g Puderzucker

1

El El Wasser

1

Tl Tl Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen. Alle Zutaten für den Boden zu einem glatten Teig verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder fetten und den Teig darauf streichen. Ca. 15-20 Minuten goldgelb backen und komplett auskühlen lassen.
  2. Zitronencreme nach Anleitung zubereiten. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf den Boden streichen, Mandarinen darauf verteilen und jetzt dicht an dicht Butterkekse als Decke auflegen.
  3. Aus Puderzucker, Wasser und Zitronensaft einen Guss zubereiten und den Kuchen damit überziehen. Mindestens 3-4 Stunden ziehen lassen, damit die Kekse weich werden können.