VG-Wort Pixel

Death by chocolate (Triple Chocolate Brownies)

Death by chocolate (Triple Chocolate Brownies)
Fertig in 30 Minuten plus 25 Minuten Backzeit + 2 x 1 Std. Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
20
Stücke
125

g g Schokolade edelbitter (70%)

125

g g Butter

2

Eier

125

g g Zucker

1

Pk. Pk. Vanillezucker

125

g g Mehl

50

g g Kakao

125

ml ml Vollmilchschokolade

50

g g weiße Schokolade

Für die Glasur:

75

g g Schokolade edelbitter (70%)

75

g g Vollmilchschokolade

75

ml ml Sahne

125

ml ml Sahne (für die Teigmasse)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eine rechteckige Backform (höchstens 1/3 Backblech) buttern und kalt stellen. Die Bitterschokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Die Vollmilch- und weiße Schokolade hacken. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die Eier schaumig schlagen und den Zucker und Vanillezucker langsam einrühren und solange weiterschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  3. Mehl und Kakao mischen und abwechselnd mit der Sahne in die Ei-Zuckermischung unterrühren. Die Schokostücke sowie die Schoko-Buttermischung unterheben. In die Backform füllen und ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe: sollte noch etwas feucht sein). In der Form auskühlen lassen.
  4. Guss: Die beiden Schokosorten im Wasserbad schmelzen und langsam die Sahne unterrühren (wirklich langsam sonst flockt es aus). Den Guss über die kalten Brownies streichen und fest werden lassen. In kleine Quardrate schneiden.