Sellerie-Prosecco-Suppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Knollensellerie, gewürfelt

Zwiebel

Knoblauchzehe

Zitronensaft zum Beträufeln

Apfel

Zweig Zweige Majoran

El El Pflanzenöl

ml ml Prosecco

ml ml Apfelsaft

ml ml Gemüsefond/Gemüsebrühe

g g Crème fraîche oder Creme fine

g g Butter

El El Ahornsirup

Salz, Pfeffer

Muskatnuss

Cayennepfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Apfel schälen, in kleine Würfel schneiden und diese mit dem Zitronensaft beträufeln. Majoran waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen.
  2. Knoblauch- und Zwiebelwürfel im Pflanzenöl anschwitzen, den Sellerie dazugeben, ebenfalls kurz anschwitzen, salzen und pfeffern. Das Gemüse mit 150 ml Prosecco, dem Apfelsaft und 250 ml Gemüsefond ablöschen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln, bis der Sellerie weich ist.
  3. Crème fraîche dazugeben und die Suppe pürieren. Vom restlichen Gemüsefond soviel dazugeben, dass eine cremige Suppe entsteht. Mit den Gewürzen abschmecken. Suppe eventuell durch ein Sieb streichen und noch einmal aufkochen.
  4. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Apfelstücke zusammen mit dem Ahornsirup kurz anbraten. Den restlichen Prosecco und die Majoranblättchen zur Suppe geben.
  5. Suppe in Teller geben und mit den Apfelstückchen als Einlage servieren.