VG-Wort Pixel

Orecchiette mit Romanesco und Rauke

essen & trinken 4/2002
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 610 kcal, Kohlenhydrate: 79 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Romanesco

g g Schalotten

Knoblauchzehen

rote Chilischote

Tl Tl Fenchelsaat

g g Ricotta salata

g g Rauke

g g Orecchiette

Salz

El El Olivenöl

schwarzer Pfeffer


Zubereitung

  1. Romanesco putzen, Strunk keilförmig herausschneiden, den Romanesco in gleich große Röschen teilen. Schalotten pellen und in Ringe schneiden. Knoblauch pellen und durchpressen. Chilischote längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Fenchel im Mörser zerstoßen oder mit einem Messer hacken. Ricotta in kleine, unregelmäßige Stücke bröseln. Rauke putzen, waschen, trockenschleudern und grob zerschneiden.
  2. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Inzwischen eine große Pfanne erhitzen und 2 El Olivenöl hineingeben. Schalotten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren hellbraun andünsten. Chilischote und Fenchelsaat dazugeben, warm halten.
  3. 6 Minuten vor Ende der Garzeit der Nudeln Romanescoröschen dazugeben und mitgaren. Abgießen, kurz abtropfen lassen und mit der Rauke zu den Schalotten geben. Alles unter Schwenken mischen, zuletzt 2/3 des Käses dazugeben und unterheben. Mit Salz und reichlich Pfeffer würzen. Alles in eine Schüssel geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.