VG-Wort Pixel

Bärlauchsuppe

essen & trinken 4/2002
Bärlauchsuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 315 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Schalotten

Knoblauchzehe

g g Kartoffeln

g g Butter

ml ml Gemüsefond

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

Muskat

g g Bärlauch

Tl Tl Zitronensaft


Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Butter erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Kartoffeln darin andünsten. Gemüsefond und Sahne dazugießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Suppe 20 Minuten leise kochen lassen. Bärlauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Suppe mit 3/4 des Bärlauchs in einem Mixer fein pürieren, mit Zitronensaft abschmecken. Suppe in Tellern anrichten, mit den restlichen Bärlauchstreifen garnieren.