Bärlauchsuppe

216
Aus essen & trinken 4/2002
Kommentieren:
Bärlauchsuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 40 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Kartoffeln
  • 20 g Butter
  • 400 ml Gemüsefond
  • 125 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Bärlauch
  • 1 Tl Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 315 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Butter erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Kartoffeln darin andünsten. Gemüsefond und Sahne dazugießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Suppe 20 Minuten leise kochen lassen. Bärlauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Suppe mit 3/4 des Bärlauchs in einem Mixer fein pürieren, mit Zitronensaft abschmecken. Suppe in Tellern anrichten, mit den restlichen Bärlauchstreifen garnieren.