VG-Wort Pixel

Thunfisch im Hemd

essen & trinken 4/2002
Thunfisch im Hemd
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 707 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
4
Portionen
50

g g Kapern

2

Knoblauchzehen

0.5

Bund Bund Thymian

2.5

El El Dijon-Senf

8

Thunfischmedaillons

2

Eier

2

Schlagsahne

Salz

Pfeffer

100

g g Mehl

250

g g Semmelbrösel

4

El El Öl

2

El El Butter

1

Zitrone (in 8 Spalten geschnitten)

Außerdem

Holzstäbchen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kapern fein hacken. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Die Thymianblätter abzupfen und fein hacken. Kapern, Knoblauch und Thymian mit der Senfcreme mischen.
  2. Die Thunfischmedaillons mit der Hand etwas flach drücken, mit der Kapernpaste dünn bestreichen, zusammenklappen und mit den Holzstäbchen zusammenstecken.
  3. Eier und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Thunfischstücke erst in Mehl, dann in der Eisahne und zuletzt in den Semmelbröseln wenden.
  4. In zwei Pfannen je 2 El Öl und 1 El Butter erhitzen. Jeweils 4 Thunfischstücke in jede Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite in etwa 2-3 Minuten goldbraun braten.
  5. Die Thunfischstücke mit den Zitronenspalten servieren. Einen säuerlich angemachten und mit Brunnenkresse und Zuckerschoten bestückten Kartoffelsalat dazu servieren.
  6. Tipp: Wenn Sie keinen topfrischen Thunfisch bekommen, können Sie das Rezept auch mit den üblichen Fischstäbchen-Fischen wie Kabeljau oder Seelachs zubereiten.