VG-Wort Pixel

Bulgursalat mit Sesam-Schafskäse

essen & trinken 3/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 479 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Salz

g g Bulgur (Weizengrütze)

Tl Tl Sesamsaat (ungeschält)

g g Schafskäse

El El Olivenöl

El El Zitronensaft

weißer Pfeffer

Bund Bund glatte Petersilie

g g Möhren

g g Salatgurke

El El Limettensaft

g g Rucola


Zubereitung

  1. 375 ml leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Bulgur einstreuen, kurz umrühren und am Herdrand zugedeckt 35 Minuten ausquellen lassen. Falls das Wasser nicht vollständig aufgenommen sein sollte, Bulgur in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Sesam in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten. Den Schafskäse in etwa 1 cm lange Stäbchen schneiden. 2 El Olivenöl mit dem Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer und der Hälfte des Sesams verrühren. Käse unterheben und 30 Minuten marinieren.
  3. Petersilienblätter abzupfen und hacken. Möhren schälen und sehr fein würfeln. Gurke längs halbieren, entkernen und sehr fein würfeln. Bulgur mit dem Gemüse, Limettensaft umd restlichem Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Kurz vor dem Servieren Rucola waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Rucola mit dem Schafskäse mischen. Bulgursalat auf 4 Teller geben und mit dem restlichen Sesam bestreut servieren. Dazu passt Fladenbrot.