VG-Wort Pixel

Zimtcreme mit Gewürzsirup

essen & trinken 3/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten plus Zieh- und Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 174 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Creme

125

ml ml Milch

375

ml ml Schlagsahne

30

g g Zucker

2

Zimtstangen (groß)

3

Eigelb

3

Blatt Blätter weiße Gelatine

Sirup

4

Gewürznelken

5

Kapsel Kapseln Kardamom

10

g g Instant-Espressopulver

5

El El Zuckerrohrsirup

Zubereitung

  1. Die Milch mit 125 ml Sahne, Zucker und Zimt aufkochen und 1 Stunde ziehen lassen. Durch ein feines Sieb gießen und in einem Schlagkessel mit dem Eigelb verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Zimtmilch im heißen Wasserbad unter Rühren 5-10 Minuten erhitzen, bis die Masse dicklich-cremig wird. Die Gelatine leicht ausdrücken und in der heißen Zimtmilch auflösen. Ungefähr 30 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
  2. Die Creme mit einem Schneebesen glattrühren. Die restliche Sahne steif schlagen und unterheben. 45 Minuten zugedeckt kalt stellen. Mit einem Esslöffel aus der Zimtcreme Nocken ausstechen, in 8-10 Gläser füllen und zugedeckt kalt stellen.
  3. Für den Sirup 200 ml Wasser mit Nelken und Kardamom aufkochen. Das Espressopulver einrühren und darin auflösen. Den Zuckerrohrsirup zugeben und bis zum Servieren abkühlen lassen. Die Zimtcreme mit dem Sirup beträufeln und sofort servieren.