Kakao-Parfait mit Chili

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten plus Gefrierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 156 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
10
Portionen

g g Zucker

Eigelb

g g Kakaopulver

El El Crème de Cacao

ml ml Schlagsahne

Tl Tl Chilipulver

Muskatnuss

Kakaopulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 100 ml Wasser mit Zucker und Eigelb in einem Schlagkessel mit dem Schneebesen im heißen Wasserbad in 10 Minuten dicklich-cremig aufschlagen, dann aus dem Wasserbad nehmen. Das Kakaopulver mit dem Kakaolikör glattrühren und in die Eigelbmasse rühren. Die Masse in Eiswasser kaltschlagen.
  2. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Das Parfait kräftig mit Chili und Muskat würzen: Beim Gefrieren gehen einige Aromen verloren. Eine runde Form (1,2 ml Inhalt) mit Klarsichtfolie auslegen, die Parfaitmasse hineinfüllen und glattstreichen. Zugedeckt mindestens 6 Stunden gefrieren.
  3. Die Form vor dem Servieren kurz in heißes Wasser tauchen, das Parfait herausheben und die Folie entfernen. Das Parfait in Stücke schneiden. Mit Kakaopulver bestreuen, z. B. mit Punch-Bananen servieren.