VG-Wort Pixel

Grüne Nudeln mit Philadelphia-Sauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
300

g g grüne Bandnudeln

Wasser (gesalzen)

1

El El Olivenöl

2

El El Butter

3

Lauchzwiebeln

200

ml ml Sahne

200

ml ml Gemüse- oder Fleischbrühe

200

g g Philadelphia

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Prise Prisen Muskat

1

Prise Prisen Cayennepfeffer

100

g g gedünstete Steinpilze

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Bandnudeln im Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen, abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. Etwas Butter in einem Topf erhitzen und die geputzten, in feine Scheiben geschnittenen Lauchzwiebeln darin glasig dünsten.
  3. Die Sahne und die Gemüse- oder Fleischbrühe angießen und das Ganze einmal aufkochen lassen.
  4. Den Philadelphia in die Sauce einrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayenne-Pfeffer kräftig abschmecken.
  5. Die Käsesauce auf heißen Tellern anrichten, die erhitzten Bandnudeln dekorativ darauf verteilen, die in der Butter gedünsteten Steinpilze ebenfalls darauf legen.