VG-Wort Pixel

Dinkelspaghetti mit Brokkoli-Cashew-Sauce

Dinkelspaghetti mit Brokkoli-Cashew-Sauce
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Dinkelspaghetti

Brokkoli

Pk. Pk. Pflanzencreme (z. B. Crème fine)

Dose Dosen Cashewnüsse

El El Erdnussbutter

Tl Tl Currypulver

Salz, Pfeffer

Zwiebel

Knoblauchzehe


Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden. Die Hälfte der Cashews zerkleinern.
  2. Wasser aufsetzen und die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
  3. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch etwas anbraten. Die zerkleinerten Cashews hinzugeben und dann das Ganze mit dem Crème fin ablöschen. Eventuell noch etwas Wasser zufügen. Dann den Brokkoli in den Topf geben und den Deckel zum Dünsten auflegen.
  4. Die Sauce mit Curry, Salz, Pfeffer und Erdnusscreme abschmecken. Vor dem Servieren die ganzen Cashews untermischen.