VG-Wort Pixel

Warmer Nudelsalat Caprese

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
1

Kugel Kugeln Mozzarella (125 g)

1

Hand voll Hände voll Basilikum

3

Tomaten

3

El El Olivenöl

2

El El Balsamico-Essig, weiß

1

El El Kürbiskernöl

1

El El Zitronensaft nach Geschmack

1

Prise Prisen Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Prise Prisen Salz

etwas etwas Zucker nach Geschmack

250

g g Penne (ersatzweise andere kurze Nudeln)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen Topf Nudelwasser aufsetzen.
  2. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden, die Tomaten auch würfeln und den Basilikum hacken. Alles in eine große Salatschüssel geben.
  3. Wenn das Nudelwasser kocht, Salz hinzufügen und die Nudeln hineingeben.
  4. Während die Nudeln kochen (ab und an Rühren nicht vergessen), den Tomaten-Mozzarella-Salat mit Olivenöl, Kürbiskernöl und Balsamico anmachen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  5. Kurz bevor die Nudeln al dente sind, 3 El vom Nudelwasser abschöpfen und zum Salat geben. Wenn die Nudeln al dente sind, in einem Nudelsieb abgießen und noch warm zur Caprese geben. Gut mischen, sonst gibt es einen riesigen, angeschmolzenen Mozzarellaklumpen.