VG-Wort Pixel

Kartoffel-Möhren-Rösti

Kartoffel-Möhren-Rösti
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
600

g g festkochende Kartoffeln

2

Zwiebeln

400

g g Möhren

3

Eier

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Muskat (frisch gerieben)

1

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

3

El El Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren schälen. Alles auf einer Rohkostreibe oder mit der Küchenmaschine grob raffeln und in eine Schüssel füllen. Eier unter die Masse rühren und kräftig mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kreuzkümmel würzen.
  2. Das Öl in einer breiten beschichteten Pfanne erhitzen, die Kartoffel-Möhren-Masse hineinfüllen und flach drücken. Bei mittlerer Hitze 15 min. braten, bis die Unterseite goldbraun ist. Dann das Rösti ganz vorsichtig wenden, falls nötig, noch etwas Öl hinzufügen und in weiteren 10 min. fertig braten. Auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen und wie Kuchenstücke aufschneiden.