Birnen-Schmand-Kuchen

Birnen-Schmand-Kuchen
Fertig in 30 Minuten plus Backzeiten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
16
Stücke

g g Butter (ersatzweise Margarine)

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillinzucker

Eier

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Dose Dosen Birnen / Belag I

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

El El Zucker / Belag I

l l Birnensaft / Belag I

Eier / Belag II

Becher Becher Schmand

g g Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mürbteig aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eiern, Mehl und Backpulver herstellen. In die eingefettete Springform geben und die Teigränder hochziehen. Darauf die abgetropften Birnen legen.
  2. Aus Birnensaft, Vanillepudding und Zucker einen Pudding herstellen (Belag I) und über den Birnen verteilen. Vorbacken bei 175 Grad ca. 30 Minuten.
  3. Für Belag II 3 Eiweiß mit Zucker steif schlagen. 3 Eigelbe und 1 Becher Schmand verrühren und unter den Eischnee heben. Das Ganze auf den Birnenkuchen geben und nochmals 20 Minuten backen. Auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen lassen. Den Rand lösen und auf einem Glasboden servieren.

Mehr Rezepte