VG-Wort Pixel

Nudelsalat mit Rauke-Dressing

Nudelsalat mit Rauke-Dressing
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen
1

Bund Bund Basilikum

1

Bund Bund Rauke

6

El El Salatmayonnaise (ersatzweise Salatcreme)

500

g g Vollmilchjoghurt

2

El El Zitronensaft

250

g g Nudeln (nach Belieben)

250

g g Kirschtomaten

400

g g Zuckerschoten

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

100

g g Mais (Dose)

Pfeffer (grob, zum Bestreuen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Dressing den Basilikum und Rauke abzupfen, waschen und trockenschleudern. Basilikum und die Hälfte der Rauke grob hacken. Mit Mayonnaise, Joghurt und Zitronensaft pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzig abschmecken.
  2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser garen. Dann abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Tomaten waschen, halbieren. Zuckerschoten querteilen und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Mais abtropfen lassen.
  4. Mais, Frühlingszwiebeln, übrige zerzupfte Rauke, Tomaten und Zuckerschoten mit den Nudeln mischen. Mit der Sauce in eine Schüssel schichten, mit grobem Pfeffer bestreuen und erst auf dem Teller vermischen.
  5. TIPP: Sehr lecker als Vorspeise, passt wunderbar zu einem Ostermenü.