VG-Wort Pixel

Bärlauchpaste

Bärlauchpaste
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Gläser
200

g g Bärlauch

200

ml ml Rapsöl (ersatzweise Sonnenblumenöl)

15

g g Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen, auf einem Küchentuch ausbreiten und trocken tupfen, dann die Stiele entfernen. Die Blätter in sehr feine Streifchen schneiden.
  2. Bärlauch, Öl und Salz in einen Cutter oder Mixer geben und fein pürieren. (Je nach Größe des Cutters muss evtl. portionsweise gemixt werden.)
  3. Die Bärlauchpaste in kleine Gläser mit Schraubdeckel füllen, etwas Öl oben drauf geben, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.