Schwarzwurzel-Fritten

Schwarzwurzel-Fritten
Foto: Maike Jessen
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schwarzwurzeln

ml ml Milch

Bund Bund Kerbel

Bund Bund Petersilie

Bund Bund Schnittlauch

Schalotte

g g Mandelkerne (in Blättchen)

El El Zitronensaft

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Prise Prisen Zucker

Eier

g g Mehl

l l Frittieröl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 500 g Schwarzwurzeln gründlich waschen, schälen und in einer Mischung aus je 500 ml Milch und Wasser 12-15 Minuten kochen. Inzwischen je ein halb Bund Schnittlauch, Petersilie und Kerbel hacken. 1 Schalotte in feine Würfel schneiden. 15 g Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten und grob zerstoßen. 3 El Zitronensaft und 8 El Olivenöl verquirlen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Kräuter, Schalotten und Mandeln zugeben.
  2. Schwarzwurzeln trockentupfen, längs vierteln und in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. 2 Eier verquirlen, Salzen und Pfeffern. Schwarzwurzeln durch die Eier ziehen, dann in 50 g Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. 1 l Frittieröl auf 170 Grad erhitzen, die Schwarzwurzeln portionsweise 1-2 Minuten goldbraun frittieren. Mit der Sauce servieren.

Mehr Rezepte