Weißkohl-Kartoffel-Auflauf mit Tofu

4
Aus essen & trinken 2/2008
Kommentieren:
Weißkohl-Kartoffel-Auflauf mit Tofu
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g geräucherter Tofu
  • 5 El Sojasauce
  • 1 Tl Sesamöl
  • 700 g mittelgroße, fest kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2 Tl Kümmelsaat
  • 1 kleiner Weißkohl ( 800 g )
  • 100 g Porree
  • 70 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Schnittlauch zum Bestreuen

Zeit

Arbeitszeit: 120 Min.

Nährwert

Pro Portion 298 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Tofu trockentupfen und in 0,5 cm dicke, ca. 4 cm große Scheiben schneiden und dicht nebeneinander in eine flache Schale legen. Sojasauce und Sesamöl verrühren, den Tofudamit beträufeln und 1 Stunde marinieren. Dabei den Tofu mehrmals wenden, damit er die Sojasauce gut aufnimmt.
  • Kartoffeln waschen und 25 Minuten in Salzwasser mit 1 Tl Kümmel garen. Kartoffeln abgießen und ausdämpfen lassen. Die warmen Kartoffeln pellen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Weißkohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Viertel quer in 4 cm große, blättrige Stücke schneiden und 3-4 Minuten in Salzwasser garen. Dann in einen Durchschlag geben, das Kochwasser auffangen und 500 ml abmessen. Kohl gut abtropfen lassen. Porree putzen, längs halbieren und waschen, nur das Weiße und Hellgrüne quer in feine Streifen schneiden.
  • Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl mit einem Schneebesen glatt unterrühren und 5 Minuten unter Rühren bei mittlerer Hitze kochen. Mit kalterMilch auffüllen, gut verrühren und den abgemessenen Fond zugießen. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren milde kochen lassen. Restlichen Kümmel zugeben. Mit Salz, Pfefferund Muskat kräftig würzen.
  • Eine Auflaufform (20 cm Ø, 2,5 l Inhalt) dachziegelartig mit Kohl, Kartoffeln, Porree und Tofu füllen. Auf jede Schicht Béchamelsauce geben. Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) 35-40 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen und mit Schnittlauch bestreuen.