Anett`s Chocolate-Fudge-Cake

Anett`s Chocolate-Fudge-Cake
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

Eier

g g Zucker

g g Mehl

g g Kakaopulver

g g geraspelte Karotten

g g gehackte Walnüssse

El El Sonnenblumenöl

g g Frischkäse

g g Puderzucker

g g geschmolzene Zartbitterschokolade

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Eier ganz mit dem Zucker in einem heißen Wasserbad ca. 10 min. zu einer steifen Masse schlagen. Vom Herd nehmen und das Mehl, sowie das Kakaopulver auf die Masse sieben und unterheben. Die Karotten, Walnüsse und das Öl ebenfalls gründlich untermengen.
  2. Den Teig in eine gefettete und am Boden mit Backpapier ausgelegte kleine Springform (ca. 20 cm) füllen. Bei 190° im vorgeheizten Backofen ca. 45 min. backen.
  3. Den Frischkäse mit dem gesiebten Puderzucker verschlagen und die geschmolzene Schokolade unterrühren.
  4. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 5 min. abkühlen lassen. Dann mit dem Schokoladen-Topping bestreichen.
  5. Lauwarm als Nachtisch oder ausgekühlt servieren. Schmeckt am nächsten Tag noch besser!