VG-Wort Pixel

Aprikosen-Mohn-Käsekuchen

Aprikosen-Mohn-Käsekuchen
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
6
Bleche
500

g g Mehl

3

El El Zucker

4

El El Öl

125

ml ml Milch

1

Pk. Pk. Trockenhefe

Belag

1

Mohnback (250 g)

100

g g Butter

500

g g Quark

500

g g Kefir

4

Eier

2

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver (zum Kochen)

250

g g Zucker

1

Dose Dosen Aprikosen (420 g EW)

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Zucker, Öl, Milch und Hefe einen Hefeteig zubereiten und auf einem Blech ausrollen.
  2. Zuerst die Mohnmischung auf dem Hefeteig verteilen. Die Eier trennen (Eiweiß steif schlagen). Butter, Quark, Kefir, Vanillepudding, Zucker mit dem Eigelb im Mixer verrühren. Eiweiß unterheben. Die Masse auf dem Mohnbelag verteilen und zum Schluss die abgetropften Aprikosen darauf geben.
  3. Im Ofen bei 175 Grad ca. 60 Minuten backen.