VG-Wort Pixel

Gemüsepfanne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
3
Portionen
2

Knoblauchzehen

400

g g Blumenkohl

4

Karotten

2

Tl Tl Pflanzenöl

250

g g grüne Bohnen

300

ml ml Gemüsebrühe

250

g g fettarmer Joghurt (1,5%)

1

Tl Tl Speisestärke

8

Kartoffeln (gekocht, mittelgroß)

400

g g Mais aus der Dose, abgetropft

Salz

Pfeffer

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen zerdrücken, Blumenkohl in Röschen teilen und Karotten in Stifte schneiden. Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und Gemüse und Bohnen andünsten. 200 ml von der Gemüsebrühe angießen und zugedeckt ca. 15 min. garen.
  2. Restliche Gemüsebrühe und Joghurt mit Speisestärke verrühren und zum Gemüse geben. Kartoffeln pellen und würfeln, zusammen mit dem Mais zu dem Gemüse geben. Alles zusammen kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und servieren.

So finden Sie die perfekte Pfanne: In unserem Pfannen-Vergleich präsentieren wir Ihnen die besten Bratpfannen und verraten, worauf es ankommt.