VG-Wort Pixel

Birnen-Bömbli

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten plus Kühlzeit über Nacht

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Gläser
5

Speisebirnen

0.25

l l Weißwein

2

El El brauner Zucker

1

Zimtstange

1

Sternanis

100

g g Spekulatius

500

g g Mascarpone

4

cl cl Birnenschnaps

200

g g frische Sahne

1

Pk. Pk. Sahnefestiger

1

Pk. Pk. Vanillezucker

1

Tafel schwarze Herrenschokolade

200

g g H-Sahne


Zubereitung

  1. Birnen waschen, längs vierteln. Kern herausschneiden und in Stückchen schneiden. Braunen Zucker in einem Topf auflösen, Birnenstückchen dazugeben, kurz karamellisieren lassen. Mit Weißwein ablöschen.
  2. Die Zimtstange und den Sternanis dazugeben und 5 min. köcheln lassen. Zimtstange und Sternanis heraus nehmen und die gedünsteten Birnen mit dem Mixstab pürieren. Gewürze wieder dazugeben und noch mal 5 min. eindicken lassen. Abkühlen lassen. Gewürze entfernen.
  3. Den Mascarpone mit dem Birnenschnaps verrühren. Die frische Sahne mit Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen und unter den Mascarpone heben.
  4. Die Herrenschokolade würfeln. H-Sahne aufkochen und die Schokolade unterrühren. Abkühlen lassen. Spekulatius fein zerbröseln.
  5. In die Gläser eine Schicht Mascarponecreme einfüllen. Spekulatiusbrösel darüber streuen und mit dem Birnenmus bedecken. Eine Schicht Mascarponecreme über das Birnenmus spritzen und mit der Schokoladensahne bedecken. Über Nacht kühl stellen.