VG-Wort Pixel

Ungarisches Hirtengulasch

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Zwiebeln

200

g g Tomaten

200

g g Paprikaschoten

500

g g Gulasch gemischt

2

El El Butter

Paprika, mild (reichlich)

Salz

Zubereitung

  1. Die Zwiebel grob würfeln. Mit den Butterflocken in den gewässerten Römertopf geben. Darauf die geviertelten Tomaten, die entkernten, in Streifen geschnittenen Paprikaschoten und das kleingeschnittene Fleisch geben. Mit etwas Salz und reichlich mildem Paprika bestreuen. Topf schließen.
  2. Gulasch im geschlossenen Römertopf ca. 100 min. bei 220° garen lassen.
  3. Beilagen: Weißbrot, Graubrot, Kartoffeln, Reis oder Nudeln.
  4. Variationen: - 250 g Sauerkraut mitschmoren lassen. - Gleich Kartoffeln beigeben. Dann allerdings eine Tasse Wasser aufgießen.