VG-Wort Pixel

Bulgurauflauf mit Kichererbsen und Spinat

Bulgurauflauf mit Kichererbsen und Spinat
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Dose Dosen Kichererbsen (500 g)

Tasse Tassen Bulgur

Tasse Tassen Brühe

Paket Pakete Spinat (tiefgekühlt)

g g Feta

Tomaten

Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

Chili


Zubereitung

  1. Spinat im Topf bei niedriger Hitze auftauen lassen. Bulgur mit der Brühe in einem anderen Topf aufkochen lassen, danach bei niedriger Hitze quellen lassen, bis alles Wasser verbraucht ist. Knoblauchzehen schälen.
  2. In eine Auflaufform den fertigen Bulgur und Spinat geben. Die Kichererbsen untermischen und die Knoblauchzehen darauf pressen. Alles mit Salz, Pfeffer, Chili abschmecken und zuerst mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten und dann dem zerkleinerten Feta überstreuen.
  3. Im Ofen bei 200 Grad etwa 20-30 Minuten überbacken.