VG-Wort Pixel

Ananas-Blue

Ananas-Blue
Fertig in 45 Minuten plus Kühlzeit über Nacht

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Gläser
750

g g Ananas (frisch)

1

Stange Stangen Zimt

1

St. St. Sternanis

1

El El brauner Zucker

4

cl cl weißer Rum

100

g g Kokosraspel

8

cl cl Batida de Coco

6

cl cl Blue Curaçao

200

ml ml Sahne


Zubereitung

  1. Die Ananas würfeln. In einem Topf den braunen Zucker karamellisieren lassen. Die Ananasstücke mit dem Saft dazu geben und rühren, bis sich der Zucker wieder gelöst hat. Mit dem Rum ablöschen. Die Zimtstange und den Sternanis dazu geben und einkochen lassen. Zimtstange und Sternanis entfernen und die Ananasmasse abkühlen lassen. Anschließend auf 6 Dessertkelche verteilen.
  2. Die Sahne steif schlagen. 80 g Kokosraspeln unter die Sahne heben. Dann den Batida de Coco unterrühren. Die Sahne auf den Dessertkelchen verteilen. Mindestens 4–6 Std. kühl stellen. Besser ist über Nacht.
  3. Zum Servieren die restlichen Kokosraspeln auf der Sahne verteilen und mit Blue Curacao beträufeln.