Linguine mit Honig-Basilikum-Sahne-Sauce

Linguine mit Honig-Basilikum-Sahne-Sauce
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 955 kcal, Kohlenhydrate: 75 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 70 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Linguine

g g Basilikum

rote Chilischote, gehackt

Knoblauchzehen

El El Pinienkerne (geröstet)

El El Parmesan (frisch gerieben)

Saft von einer Zitrone

ml ml Olivenöl

El El Honig

ml ml Schlagsahne

ml ml Hühnerbrühe

frisch gehobelter Parmesan

Steakpfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Basilikumblätter von den Stängeln zupfen und in einer Küchenmaschine mit Chili, Knoblauch, den Pinienkernen, dem geriebenen Parmesan, dem Zitronensaft, Öl und Honig glatt pürieren.
  2. Die Kräutermasse mit der Sahne und der Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen und 15-20 min. köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Mit Steakpfeffer abschmecken.
  3. Währenddessen die Linguine nach Packungsanweisung al dente kochen und warm halten.
  4. Die Pasta an die Sauce geben und gut vermischen. Mit gehobeltem Parmesan bestreuen.