Omelett mit grünem Spargel und Schafskäse

31
Aus essen & trinken 5/2007
Kommentieren:
Omelett mit grünem Spargel und Schafskäse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 16 Stangen grüner Spargel
  • Salz
  • 20 g Butter
  • Zucker
  • 80 g Schafskäse (Feta)
  • 4 Bärlauchblätter
  • 6 Eier
  • 2 El Schlagsahne
  • weißer Pfeffer
  • 4 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 598 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 50 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Das untere Drittel der Spargelstangen schälen, Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit Butter und 1 Prise Zucker 5-7 Minuten kochen, dann mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. 6 Spargelstangen schräg in dünne Scheiben schneiden. Schafskäse zerbröseln, Bärlauchblätter längs in feine Streifen schneiden.
  • Für 1 Omelett je 3 Eier mit 1 El Sahne, Salz und Pfeffer verschlagen. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Ø) erhitzen, die Hälfte der Spargelscheiben darin anbraten, die Eiermischung hineingeben und bei milder Hitze 3 Minuten stocken lassen. Mit 40 g Schafskäse bestreuen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 6-7 Minuten stocken lassen. 5 Spargelstangen und die Hälfte der Bärlauchstreifen in das Omelett legen, zusammenklappen und zugedeckt weitere 2-3 Minuten bei milder Hitze garen. Das 2. Omelett ebenso herstellen.
nach oben