Omelett mit grünem Spargel und Schafskäse

Omelett mit grünem Spargel und Schafskäse
Foto: Heino Banderob
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 598 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 50 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Stangen grüner Spargel

Salz

g g Butter

Zucker

g g Schafkäse

Bärlauchblätter

Eier

El El Schlagsahne

weißer Pfeffer

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das untere Drittel der Spargelstangen schälen, Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit Butter und 1 Prise Zucker 5-7 Minuten kochen, dann mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. 6 Spargelstangen schräg in dünne Scheiben schneiden. Schafskäse zerbröseln, Bärlauchblätter längs in feine Streifen schneiden.
  2. Für 1 Omelett je 3 Eier mit 1 El Sahne, Salz und Pfeffer verschlagen. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Ø) erhitzen, die Hälfte der Spargelscheiben darin anbraten, die Eiermischung hineingeben und bei milder Hitze 3 Minuten stocken lassen. Mit 40 g Schafskäse bestreuen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 6-7 Minuten stocken lassen. 5 Spargelstangen und die Hälfte der Bärlauchstreifen in das Omelett legen, zusammenklappen und zugedeckt weitere 2-3 Minuten bei milder Hitze garen. Das 2. Omelett ebenso herstellen.

Mehr Rezepte