VG-Wort Pixel

Eingelegter Feta

Eingelegter Feta
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Glas

g g Feta

Knoblauchzehen (frischer, junger Knoblauch)

Chilischoten (getrocknet, ersatzweise frische)

Bund Bund glatte Petersilie

Olivenöl (extra vergine)


Zubereitung

  1. Petersilie waschen, trockenschleudern und mit dem Wiegemesser zerkleinern. Die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden sowie die Chilischoten zerbröseln (oder frische Schoten in feine Ringe schneiden). Alles miteinander vermischen.
  2. Den Feta in Würfel schneiden und abwechselnd mit der Kräutermischung in ein Gefäß geben. So viel Olivenöl angießen, bis alles bedeckt ist.
  3. Einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, damit sich das Öl wieder verflüssigt. Der eingelegte Feta hält sich im Kühlschrank mindestens eine Woche.