VG-Wort Pixel

Hamburger Pfannfisch

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
3
Portionen
600

g g Fischfilet

Salz

Pfeffer

etwas etwas Zitronensaft

3

El El Weißwein

2

Zwiebeln

600

g g Pellkartoffeln

2

Tl Tl Butterschmalz zum Braten

Sauce

200

g g Fischfond (aus dem Glas)

1

Becher Becher Crème fraîche (ersatzweise Crème double, 125 g)

1

El El Senf, grobkörnig

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen. Die Fischfilets leicht salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Die ofenfeste Form fetten, den Fisch hineinlegen, mit Wein beträufeln und die Form mit Alufolie abdecken. In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200°C etwa 15 min. garen.
  2. Zwiebeln in Ringe und Kartoffeln in Scheiben schneiden. Beides goldgelb braten. Den Fischfond auf ein Viertel der Menge einkochen. Crème double und Senf einrühren, mit Zitronensaft abschmecken. Den Fisch mit Senfsauce überziehen, die Bratkartoffeln dazu servieren.