Power-Wraps


Zutaten

Für
8
Stücke

g g Mehl

Prise Prisen Salz

ml ml Milch

Eier

El El Öl

g g Salatgurke

g g Eisbergsalat

Tomaten

Pk. Pk. Paprika-Quark (z. B. von Milram)

Pk. Pk. Käse (z. B. Burlander von Milram)

g g Putenbrustaufschnitt (in dünnen Scheiben)

Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Salz, Milch und Eier verrühren. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. 6-8 dünne Pfannkuchen backen.
  2. Gurke in dünne Scheiben schneiden. Salat in feine Streifen schneiden. Tomaten entkernen und fein würfeln. 200 g Paprikaquark glatt rühren, auf den Pfannkuchen verteilen und glatt streichen. Tomatenwürfel, Salat, Gurke, Käse und Putenbrust darauf verteilen. Fest aufrollen und schräg halbieren. 200 g Paprikaquark in einer Schüssel glatt rühren und mit Tomatenwürfeln und Petersilie bestreuen.