VG-Wort Pixel

Power-Wraps


Zutaten

Für
8
Stücke
150

g g Mehl

1

Prise Prisen Salz

400

ml ml Milch

4

Eier

2

El El Öl

200

g g Salatgurke

200

g g Eisbergsalat

2

Tomaten

2

Pk. Pk. Paprika-Quark (z. B. von Milram)

1

Pk. Pk. Käse (z. B. Burlander von Milram)

200

g g Putenbrustaufschnitt (in dünnen Scheiben)

Petersilie (gehackt)


Zubereitung

  1. Mehl, Salz, Milch und Eier verrühren. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. 6-8 dünne Pfannkuchen backen.
  2. Gurke in dünne Scheiben schneiden. Salat in feine Streifen schneiden. Tomaten entkernen und fein würfeln. 200 g Paprikaquark glatt rühren, auf den Pfannkuchen verteilen und glatt streichen. Tomatenwürfel, Salat, Gurke, Käse und Putenbrust darauf verteilen. Fest aufrollen und schräg halbieren. 200 g Paprikaquark in einer Schüssel glatt rühren und mit Tomatenwürfeln und Petersilie bestreuen.