VG-Wort Pixel

Grüner Nudel-Lachs-Auflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten plus 25 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Lachsfilets

400

g g Garnelen (tiefgekühlt, ersatzweise Krabben)

3

Becher Becher Sahne

2

Pk. Pk. Skandinavische Lachssuppe

1

Pk. Pk. Skandinavische Krabbensuppe

1

Pk. Pk. (grüne) Tagliatelle frisch (aus dem Kühlregal)

Zubereitung

  1. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform legen. Einen Beutel Krabben darüber streuen. Den Inhalt der Beutelsuppen mit der Sahne verrühren und über den Lachs gießen. Darüber nochmals Krabben verteilen. Im Backofen bei Umluft, mittlere Einschiebleiste bei 180°-200° etwa 20-25 Minuten backen.
  2. Tagliatelle nach Anleitung kochen, abgießen und auf eine große Platte (oder Tellerportion) verteilen. Den Lachs darübergeben und mit frischem Dill garniert servieren. Dazu passt ein grüner Salat und ein Glas Chardonnay… Bon appetit.